Startseite
  Über...
  Archiv
  das Meerschweinchen
  Farbe und Rassen
  Anschaffung/Kauf
  Pflege & Haltung
  Verhalten
  Ernährung
  Frischfutter
  Behausungen
  Spiele
  Gesundheitschecks
  Notfallapotheke
  Krankheiten
  Nachwuchs
  vermisst/zugelaufen
  Tiervermittlung & Notstationen
  mein Flohmarkt
  Aktionen
  Warum vegan leben?
  vegane Rezepte
  vegane Kosmetik
  Links
  Impressum & Quellen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    stilleswasser
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/meeriblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





unser kleiner Wirbelwind..

Namens Samy ist wirklich unmöglich. Von Anfang an ist er zum Kratzen ans Bett und den Schreibtischstuhl gegangen und hat die Kratzbäume komplett ignoriert. (Draufklettern tut er schon ab und an, aber es gibt ja noch vieeeel mehr interessantere Dinge als so einen langweiligen Kratzbaum!) Wir haben schon alles versucht.. von ausschimpfen über belohnen, vom Vorkratzen über Katzenminze... aber nichts von all dem hat auch nur im Ansatz Wirkung gezeigt.

Als ich dann neulich dabei war Teile aus Kunstleder für ein Oberteil zuzuschneiden ist er wie verrückt drauf los gegangen, hat gekratzt und es alles ausgiebig markiert, er war davon garnicht mehr loszukriegen - bis ich ihm ein kleines Stückchen abgeschnitten hatte und es wegwarf, woraufhin sein Jagdtrieb mit ihm los ging und er dem Teil sofort nachgesprintet ist.

Samy ist wirklich unmöglich! Aber vielleicht sollte ich in Zukunft einfach ein paar Kunstlederecken in der Wohnung anbringen, um ihn von unseren Möbeln abzulenken..

 

Thema: Snacky Spielball (für die Meerschweinchen)

Über diesen Ball hatte ich noch keine Bewertung abgegeben da ich ihn noch nicht ausprobiert hatte. Jetzt hab ich es aber - und ich bin ziemlich enttäuscht! Egal wie winzig ich die Paprika schneide, sie fällt nur raus wenn ich den Ball schüttel! Da haben meine Schweinchen also sowieso keine Chance etwas herauszubekommen. Anfangs haben sie es auch noch versucht, mit nagen und sogar ihre Füßchen haben sie reingesteckt um etwas herauszubekommen. Aber sie schafften es nicht also ließen sie ihn irgendwann liegen und ignorierten ihn. Als ich ihn dann ein paar Tage später wieder reinlegte (mit NOCH kleineren Stückchen..) wurde ein bisschen geschnüffelt, ein bisschen genagt und das wars dann auch schon. Ich rollte den Ball selbst und siehe da - Nichts kam raus. Es ist wirklich enttäuschent, der Ball liegt jetzt nicht mehr im Käfig sondern im Müll und ich bin eine Erfahrung reicher. 

 

Apropros Meerschweinchen..

Hab heute wieder eine Anzeige gelesen die mich so wütend gemacht hat.. ich versteh es nicht wie die Menschen andere Lebewesen nur so behandeln können... ich könnte so kotzen bei sowas -.-

 

27.5.11 06:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung