Startseite
  Über...
  Archiv
  das Meerschweinchen
  Farbe und Rassen
  Anschaffung/Kauf
  Pflege & Haltung
  Verhalten
  Ernährung
  Frischfutter
  Behausungen
  Spiele
  Gesundheitschecks
  Notfallapotheke
  Krankheiten
  Nachwuchs
  vermisst/zugelaufen
  Tiervermittlung & Notstationen
  mein Flohmarkt
  Aktionen
  Warum vegan leben?
  vegane Rezepte
  vegane Kosmetik
  Links
  Impressum & Quellen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    stilleswasser
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/meeriblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sadist schießt auf Hunde

Mischlinge von 61-Jährigem in Moosach (München) schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

(Artikel aus der TZ vom 11. Mai 2011, verfasst von Dorita Plange)

Die Nachbarin fand die beiden Hunde abends mehr tot als lebendig vor der Haustür in der Scharnhorststraße in Moosach. Blutüberströmt. Total verstört. Die Augen weit aufgerissen in nackter Todesangst. Ihr rot verfärbtes Fell war voll tiefer Löcher.

Auf den ersten Blick die Folgen einer fürchterlichen Beißerei. Bei der Tierärztin dann die böse Überraschung: die Terrier-Hündin und der Labrador-Mischling sind nicht gebissen, sondern beschossen worden. Aus allernächster Nähe mit acht Millimeter großen, harten Plastikprojektilen. Von einem bewaffneten Sadisten, der die beiden in die Enge getrieben haben muss. Jetzt sucht die Polizei diesen gefährlichen Hundehasser. Und halb Moosach sucht mit. [...]

Am 4. Mai - einem Mittwoch - nahm er die beiden abends mit zu seinem Wohnwagen am Moosacher Martinsplatz. Er wollte aufräumen, band die Hündin an der Leine am Wohnwagen fest: "Die beiden haben eine Art Ritual. Wenn einer angebunden ist, bleibt auch der andere brav da. Sind sie aber beide frei, gehen sie auf Wanderschaft in Richtung Rangierbahnhof. Da hinten gehen wir oft spazieren. Da kennen die sich aus." Irgendwie schaffte es die Hündin, ihr schlaues Köpfchen aus dem Halsband zu winden. Schon waren sie beide weg. Das war so gegen 18 Uhr. Eine Stunde lang suchte der Besitzer die Ausreißer. Als er um 19 Uhr heimkam, fand er die Nachbarin in heller Aufregung: "Sie hatte meine beiden schwer verletzten Hunde schon ins Haus geholt und die Tierrettung gerufen."

Eine Ärztin versorgte die Wunden. Erst viel später fühlte die Tochter des Herrchens im Fell der Hunde einen runden Widerstand. Eine Röntgenuntersuchung brachte schließlich die Wahrheit an den Tag: "Uns wurde ganz anders," schilderte der Hundebesitzer. Teilweise unter Vollnarkose operierte die Ärztin am Donnerstag und Freitag sieben schwarze Plastikkugeln aus den Beinchen und den Körpern der Hunde. Beiden wurden sogar die Zungen durchschossen. [...] "Das war keine Spielzeugwaffe. Der Täter muss eine Waffe mit größerer Durchschlagskraft verwendet haben. Und er muss sie fast aufgesetzt und sogar in die offenen Mäuler gezielt haben. Ich bin sicher, die beiden haben gebellt oder geknurrt. Vielleicht hat jemand etwas gehört oder gesehen." Die Polizei (Kommissariat 67) bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 2910-0.

Die beiden Hunde sind inzwischen auf dem Weg der Besserung, haben jetzt aber große Angst vor fremden Menschen. Kein Wunder.

 


11.5.11 23:13


...

Es fällt mir sehr schwer vegan zu leben vegetarisch ist absolut kein Problem aber bei vegan gibt es einfach zu viele Sachen die man beachten muss, die meisten Produkte sind teuer und man müsste kochen können - was ich leider nicht kann Milch trinke ich nicht mehr, nur noch meine Sojamilch. Auch esse ich nur noch Sojajoghurt, keinen 'normalen' Joghurt mehr! Immerhin ein Anfang.. auch wenn es mir schwer fällt, ich werde weiterhin daran arbeiten irgendwann komplett vegan zu leben!

 

Nächstes Thema: Samy's Noppenbälle.

Bei dem gelben Ball hat er jetzt schon ein paar von den Noppen abgenagt :S Davon bin ich natürlich nicht so begeistert, aber ich hab die Noppen im Bett gefunden also hat er sie zumindest nicht gefressen.

 

Letztes Thema: Meerschweinchenkäfig

Gestern hab ich angefangen den letzten Käfig für die Schweinchen aufzubauen. Das ist ein zweistöckiger Hasenstall ohne Boden. Er ist leider kleiner als ich erwartet hatte :S Aber besser als Garnichts! Ich denke, ich werde ihn nächste Woche an die anderen Käfige anschließen können! Fotos werden folgen

 

Blog-News:

 

10.5.11 22:53


Samy's neue Lieblingsspielzeuge...

sind nun tatsächlich die kleinen Noppenbälle! Er trägt sie einem hinterher und will damit spielen und könnte ewig damit spielen! Hertragen, wegwerfen, wiederbringen, wegwerfen, fangen, wegwerfen, wiederbringen... mein erster Eindruck 'sind uninteressant wenn nicht in Bewegung' war also falsch!

 

Anderes Thema: Sojamilch (mal wieder)

Hab mir heute den Alpro Soya Macchiato gekauft. Argh, der schmeckt ja überhaupt nicht nach Macchiato :S auch sonst schmeckt er NICHT. War also ein Fehlkauf, wird nicht wieder gekauft. Schade! Die Biosojamilch von Alpro Soya schmeckt dafür aber top! Ehrlich! Aber probieren geht über studieren :D

 

4.5.11 18:41


Wassertränke vs. Wassernapf

Meine Meerschweinchen kriegen ihr Wasser aus einer ganz normalen Wasserflasche. Allerdings bin ich davon nicht begeistert, weil sie schnell unhygienisch wird und man sie nicht richtig reinigen kann. Außerdem ist es eine unnatürliche Trinkhaltung. Also hab ich schon öfters einen normalen Trinknapf als Alternative mit in den Käfig gestellt. Die Schweinchen nehmen den Trinknapf auch an, allerdings trinken sie anscheinend lieber aus der Trinkflasche und das Wasser im Napf wird schnell mit Streu und Heu verunreinigt. Dann gäbe es ja noch Nippeltränken.. so eine habe ich noch nie ausprobiert und bin auch nicht besonders begeistert davon (obwohl die wohl noch besser sind als die handelsüblichen Trinkflaschen) :S ich hab vor in Zukunft ausnahmslos auf Trinknäpfe umzusteigen, weil die einfach am natürlichsten und hygienischsten sind. Wenn da das Problem mit dem Streu und Heu nicht wäre.. Ich werds wohl mal ausprobieren den Napf auf eine streufreie Unterlage zu stellen, vielleicht bleibt das Wasser so länger sauber.. ich werds sehen! Wird aber warscheinlich noch dauern bis ich die Idee umsetzen kann. Hat vielleicht jemand Erfahrung damit gemacht oder Tips für mich? Wäre dankbar

 

Blog-News:

 

1.5.11 21:49


meine Zooplus Bewertungen:

Heute sind die neuen Sachen von Zooplus gekommen. Da ich ein neues Häuschen für die Schweinchen brauchte, hab ich gleich noch einen Heutunnel mitbestellt und ein paar gratis-Prämien aus dem Bonusprogramm.

Hier meine Bewertungen:

Blockhaus Hanna: (Grund für die ganze Bestellung!)

Ich bin SEHR enttäuscht!

Die Qualität ist gleich Null! Es gibt cm (!) breite Ritzen wo die Füßchen hängen bleiben können und es zu Verletzungen führen kann. Außerdem ist der Kleber total unsauber aufgetragen und das Dach ist schon halb ab! Auch das Holz ist einfach nur billig. Ich dachte es wäre das gleiche Haus, was ich vor einem Jahr im Obi gekauft hatte aber dem ist nicht so. Leider hat mein Freund schon alle Verpackungen und die Rechnung weggeschmissen, so dass ich es nicht mehr zurückschicken kann -.- von daher gibts von mir ein FETTES Minus! Die Anschaffung war leider reine Geldverschwendung. Bin sehr enttäuscht und wütend!

 

Grasröhre:

Bin zufrieden.

Die zweiteilige Röhre ist sehr groß (und hoch), daher auch super für Kaninchen geeignet. Da sie aus zwei Teilen besteht kann man öfters mal für Abwechslung sorgen! Meine Meerschweinchen haben sie gleich super angenommen. Allerdings finde ich die Röhre fast ZU hoch für Meerschweinchen, so dass das 'Tunnelgefühl' nicht ganz aufkommt. Trotzdem eine gute Anschaffung.

 

Katzenspielzeug 4 Noppenbälle: (gratis aus dem Bonuspunkteprogramm)

Bin zufrieden.

Die vier Noppenbälle springen in alle Richtungen, was jedes Mal wieder den Jagdtrieb unseres Katers weckt. Allerdings sind sie weniger interessant wenn sie nur so daliegen. Samy nimmt gerne alles auseinander, dafür sind sie allerdings nicht so wirklich geeignet. Für Abwechslung sind sie allerdings auf jeden Fall gut. Im Internet hab ich allerdings schon mehrmals gelesen dass die Bälle verschluckt wurden, daher sollte die Katze lieber nur unter Aufsicht damit spielen!

 

2 Kong Crinkle Catepillars: (gratis aus dem Bonuspunkteprogramm)

Sind ok...

Eine Raupe hat Samy bekommen, die andere Raupe die (ältere) Katze der Eltern meines Freundes.

Samys Raupe wurde sofort auseinander genommen. Kopf ab und Innenleben raus! Allerdings spielt er sehr gerne damit aber für eine Katze die gerne alles auseinander nimmt ist das nur eine kurze Freude.

Die Raupe der älteren Katze lebt noch. Wird zwar auch gerne mit gespielt, aber nicht so brutal.

Alles in Allem auf jeden Fall eine gute Anschaffung für Katzen die nicht unbedingt immer alles auseinander nehmen müssen. Kaufen würde ich sie für unseren etwas brutal veranlagten Kater allerdings nicht.

 

Snacky Futterball: (gratis aus dem Bonuspunkteprogramm)

Kann dazu noch nicht viel sagen..

Da ich den Ball noch nicht ausprobiert habe. Mein Ball ist blau, nicht wie in der Abbildung gelb, was mir allerdings auch eigentlich egal ist und für die Farbe wird ja auch nicht garantiert. Für die Öffnung muss man am Anfang ziemlich viel Kraft aufbringen damit sie sich bewegen lässt, aber wenn es dann mal geschafft ist, ist das auch kein Problem mehr. Ich werd den Ball die Tage mal ausprobieren, dann kann ich mehr darüber schreiben!

 

Baumwoll-Sitzstange (37 cm lang): (gratis aus dem Bonuspunkteprogramm)

Kann mich nicht beschweren!

Die Sitzstange hab ich für die Vögel meiner Mutter dazubestellt. Sie ist ok für kleinere Vögel (für große Papageien ist sie viel zu klein). Man kann sie allerdings auch für Ratten, Chinchillas etc benutzen. Für größere Tiere gibt es eine Variante die 66 cm lang ist. Ich glaub aber dass die längere Variante nicht im Bonusprunkteprogramm enthalten ist.

Die Montage ist sehr einfach und stabil, auch das Material ist in Ordnung. Die Stange ist im Inneren mit einem Draht durchzogen, so dass sie biegsam und stabil ist. Ist auf jeden Fall auch einen Kauf wert!

 

Blog-News:

 

29.4.11 23:42


Sojamilch

Mein Freund hatte mir letztens auf meine Bestellung hin eine Sojamilch mitgebracht. Ich kannte die Marke nicht (hatte sonst nur die Bio-Sojamilch von 'Alpro Soja' getrunken) und ich muss sagen sie hat schrecklich geschmeckt! So wie mit viel Wasser verdünnte Milch. Und günstig war sie wohl auch nicht gerade. Leider weiß ich die Marke nicht mehr :/ Gestern hab ich mir jedenfalls noch eine andere Sojamilch gekauft und zwar 'Bio Soja Reis-Drink' von der Marke 'Gut & Günstig', für 0,99 € im Edeka. Das war die Billigste, die ich finden konnte. Die anderen sind alle rund ein Euro teurer! Aber sie SCHMECKT fantastisch! Kein vergleich zu der vorherigen! Kann ich also nur empfehlen Die Bio-Sojamilch von 'Alpro Soja' ist auch super! Hat einen leichten Vanille-Geschmack, so schmecken langweilige Cornflakes noch besser

 

Anderes Thema: Samy, mein Kater.

Seit neustem darf er ja auf den Balkon, weil das Katzennetz angebracht ist. Allerdings will er jetzt ständig das Gitter durchkauen und stellt nur dummes Zeug an :S d.h. nur unter Aufsicht auf den Balkon bis uns eine Lösung einfällt....


Das war's jetzt wieder von mir. Einen schönen Sonntag wünsch ich allen, man liest sich vielleicht mal wieder

 


24.4.11 09:23


Endlich..

ist das Katzennetz dran dank dem Vater meines Freundes, der stundenlang dadran herumgebastelt hat! DANKE!

Jetzt kann Samy endlich auf den Balkon raus

 

Ich selbst habe heute den ganzen Tag verschlafen war total kaputt :/ ein minibisschen Sport hab ich gemacht und mal wieder viel zu viel gegessen. Außerdem hab ich ziemlich starken Muskelkater von Gestern, dabei hatte ich nicht mal wirklich viel Sport gemacht :S ich bin wirklich unfit

Aber Morgen geht's wieder an die Arbeit. Urghs :S

 

Wie ich schon im letzten Eintrag geschrieben hatte, hab ich mal die Honig- und Medikamentenfrage im Forum gestellt. Über die Medikamente hab ich noch nichts wirklich weiter erfahren, über den Honig allerdings ist eine ganz schön große Diskussion entfacht o.O und mein Fazit: ich mach meinen Honig in Zukunft einfach selber (s. Rezept im unteren Eintrag) ich kaufe weder Honig noch irgendeinen Sirup. Fertig, aus! Bin sowieso nicht so der Honigfan (ess ihn eigentlich nur wenn ich Halsschmerzen habe) also kann ich auch gut drauf verzichten.

So ist das.

Das wars auch schon wieder von mir! Gute Nacht~

 

15.4.11 22:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung